Neues aus Verein und Tiergarten

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Verein und über den Tiergarten.

Unser Tipp: Schauen Sie einfach öfter einmal nach, was sich auf unserer Website alles getan hat.

 

Aktuell

Tiergartenfreunde veröffentlichen Bildband

Druckfrisch erschienen: Der erste Bildband des Vereins der Tiergartenfreunde. Titel: "Das Manatihaus im Tiergarten Nürnberg - Den Amazonas erleben". Auf 160 Seiten finden Sie über 200 Fotos aus dem 2011 eröffneten Tropenhaus. Das Buch nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch das Manatihaus. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Tiergartenfreunde. In Kürze zum Preis von 29,95 € an der Tiergartenkasse und in der Geschäftsstelle des Vereins erhältlich. Zu erwerben ist der Bildband auch beim Schüling-Verlag (www.schueling.de/) oder über den Buchhandel unter der ISBN 978-3-86523-293-9. Redaktionell verantworten das Werk Björn Jordan, Dr. Helmut Mägdefrau, Dr. Nicola A. Mögel und Nicola Ohnemus. Die Grafik gestaltete Ina Kerckhoff. Gedruckt wurde der Band bei hofman infocom GmbH in Nürnberg auf FSC-zertifiziertem Umweltpapier.

 

 

Die ersten Käfer sind da!

Die ersten Mistkäfer sind aus Afrika eingetroffen und befinden sich hinter den Kulissen. An Nahrung wird es den Käfern angesichts der vielen "Spender" im Tiergarten nicht mangeln. 

 

 

Baufortschritt beim Wüstenhaus

In den letzten Monaten hat sich im ehemaligen Flusspferdhaus Einiges getan. Neue Fenster und Türen wurden verbaut. Ein ausgeklügeltes Befeuchtungs- und Heizungssystem wurde installiert, welches für das richtige Wüstenklima sorgen soll. Wände wurden gestrichen bzw. mit Spiegeln verkleidet, um das Haus größer wirken zu lassen. Aus dem Süditalienischen Apulien wurden mehrere Kalksteine sorgfältig ausgesucht und nach Nürnberg gebracht. 

 

 

Renovierung des Totenkopfäffchenhauses abgeschlossen

Bereits 2016 wurde damit begonnen, das Totenkopfäffchengehege zu erneuern. Im April dieses Jahres konnten dann schließlich die Äffchen, die zwischenzeitlich im Gut Mittelbüg in Schwaig untergebracht waren, in ihr neues Zuhause einziehen. Dort werden sie in Vergesellschaftung mit Sumpfmeerschweinchen leben und sind über große, überdachte Scheiben, zu beobachten.

 

 

Tiergartenfreunde präsentieren sich auf Facebook

Seit Anfang Herbst präsentieren sich die Tiergartenfreunde Nürnberg auf Facebook. Hier können sich User gegenseitig austauschen und erfahren alle Neuigkeiten rund um den Tiergarten Nürnberg. 

Hier geht es zur Facebook-Seite der Tiergartenfreunde.

 

 

Die kompletten Meldungen des Tiergartens finden Sie hier.

NEWSLETTER "NEUE AKZENTE"

Aktuelle Meldungen
aus Verein und
Tiergarten Nürnberg

Jetzt abonnieren